english | deutsch |

26. - 28. September 2019 in Graz

Kinderwunsch & TCM, Funktionskreis Niere



Einladungsfolder          Anmeldeformular         Kongressprogrammheft

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir dürfen Sie sehr herzlich zu unserem 16. Internationalen TCM Kongress einladen.

Der diesjährige Kongress steht unter dem Motto Kinderwunsch & TCM und ein zweiter Themenschwerpunkt beschäftigt sich mit dem Funktionskreis Niere. Ergänzend dazu erwarten Sie auch interessante Vorträge und Workshops rund um die Themen Darm, Schmerz, Laserakupunktur und Aurikulomedizin.

Warum das Hauptthema Kinderwunsch & TCM?

Ein zunehmendes Problem unserer Gesellschaft ist zweifellos die ungewollte Kinderlosigkeit. Bereits jedes 6. Paar ist davon betroffen und greift teilweise auf Methoden der künstlichen Befruchtung zurück. In jeder österreichischen Schulklasse sitzt mittlerweile mindestens ein Kind, dass mithilfe der Reproduktionsmedizin gezeugt wurde. Die Probleme, die zur Unfruchtbarkeit führen sind mannigfaltig und reichen vom höheren Alter der Elternschaft bis hin zu Umweltfaktoren und Lifestylesünden. Fakt ist, auch die Spermienqualität ist in den letzten 30 Jahren um 50% gesunken. Wenn wir so weitermachen wird das zu massiven Problemen in der Gesellschaft führen, die jetzt schon geringe Geburtenrate wird noch weiter sinken, wenn wir es nicht schaffen dagegen zu steuern.

Gerade in Bezug auf die Erhöhung der Fruchtbarkeit und Schwangerschaftsrate- sowohl bei natürlicher Empfängnis, als auch was das Outcome bei künstlichen Befruchtungen betrifft - sind die Methoden der Chinesischen Medizin eine wertvolle, evidenzbasierte Unterstützung. Viele Kinderwunschkliniken weltweit arbeiten bereits mit einem TCM Mediziner zusammen, da sich studienbelegt mit Akupunktur und Kräutertherapie eine deutlich höhere Schwangerschafts- und Geburtenrate erreichen lässt. Dazu müssen wir Akupunkteure und TCM-Mediziner aber wirklich gut ausgebildet sein, auf dem Gebiet der fertilitätsfördernden Chinesischen Medizin. Genau das wollen wir mit unserem Schwerpunktthema heuer gewährleisten.

Wählen Sie aus unserem breiten Angebot an Workshops zum Thema Diagnostik, TCM, chinesische Kräuter, Akupunktur, Aurikulomedizin, Qigong und westliche Kräutermedizin.

Nach der positiven Resonanz im Vorjahr werden wir unseren Kongress auch dieses Jahr im Steiermarkhof abhalten. Wir sind überzeugt, dass wir dort einen schönen und entspannten Kongress durchführen können.

Erfreulich ist, dass sich der Ernährungstag des Vereins g5e mittlerweile als fester Bestandteil unseres Kongresses etabliert hat und auch in diesem Jahr wieder, mit sehr interessanten und spannenden Vorträgen, stattfinden wird.

Es ist uns heuer anlässlich dieses besonderen Kongresses gelungen, eine noch nie dagewesene Anzahl an Referenten aus aller Welt einzuladen, die informative Vorträge und spannende Workshops gestalten werden. Weltbekannte Koryphäen auf ihren Gebieten, die teilweise ihre Vortrags-Premiere in Österreich und sogar im deutschsprachigen Raum feiern werden. Der Schwerpunkt der Vorträge liegt selbstverständlich wieder auf der Praxisnähe, Sie werden das Erlernte sofort in Ihrer täglichen Arbeit umsetzen können.

Nutzen auch Sie diese, in Österreich einzigartige Möglichkeit, TCM zu erleben, spüren Sie die gemütliche Atmosphäre und das Ambiente unseres TAO Kongresses. Erfahren Sie Fortbildung in kleinen Gruppen, wo man noch die Möglichkeit hat mit dem Referenten persönlich zu sprechen und sich daraus eine intensive Interaktion ergibt, treffen Sie Kollegen und Freunde zum fachlichen Austausch oder zum gemütlichen Gespräch.

Kommen Sie zu diesem besonderen Event und Sie werden es spüren - unser „TAO - Traditionell- Amikal- Oesterreichisch“

Prof. Dr. Leopold Dorfer
Dr. Peter Aluani
Dr. Olivia Krammer-Pojer

 

WICHTIGE INFORMATIONEN!

KONGRESSABLAUF:
An allen drei Tagen werden großteils praxisorientierte WORKSHOPS abgehalten. Die PLENUMSVORTRÄGE finden am Freitag in der Zeit von 11.00-13.00 Uhr und am Samstag von 08.45- 13.00 Uhr statt. Vortragssprachen sind Deutsch (gekennzeichnet mit D) und Englisch (gekennzeichnet mit E), auf Übersetzungen wird verzichtet. Teilweise werden ausgewählte Vorträge/Workshops aufgezeichnet. Nachkurse runden den Kongress am Sonntag ab.

KONGRESSORT:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz, Österreich, www.steiermarkhof.at

KONGRESSZEITEN:
Donnerstag: 9.15 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag & Samstag: 8.45 Uhr bis 18.00 Uhr
Nachkurse Sonntag: 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

KONGRESSANMELUNG:
Die Anmeldung kann Online, per FAX, per Mail oder telefonisch erfolgen.
Wir bitten Sie sich für die gewünschten Workshops anzumelden. Nach Maßgabe freier Plätze können Sie natürlich vor Ort auch andere Workshops besuchen. Bei Workshops mit Teilnehmerbegrenzung (max x TN) sowie für die Nachkurse ist eine fixe Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Einlangen der Anmeldung.

KONGRESSSPRACHE:
Hinter jedem Titel ist die Kongresssprache vermerkt. (D) Deutsch - (E) Englisch.
Die Vorträge und Workshops werden nicht übersetzt!

SONDERKURSE:
Freitags gib es wieder einen ERNÄHRUNGSTAG vom Verein g5e mit sehr interessanten Referenten, den Sie mit Ihrer Kongresskarte gratis besuchen können.
Am Samstag wird auch wieder ein PUBLIKUMSKONGRESS stattfinden, der vielleicht für Ihre Begleitpersonen von Interesse sein könnte.

NACHKURSE:
Sonntags finden parallel drei ganztags Nachkurse statt. Eine Anmeldung zu diesen Kursen erfolgt per Mail an renate.pleterski@ogka.at oder auf der Homepage der OGKA (Sonderkurse).

HANDOUTS:
Die Handouts aller Workshops im PDF-Format werden auf der Kongress-Homepage in einem gesicherten Bereich veröffentlicht. Zwei Wochen vor Kongressbeginn bekommen Sie per Mail einen Link, unter dem Sie die Handouts herunterladen und ausdrucken können. CD`s werden heuer aufgrund des technischen Fortschritts nicht mehr angeboten

DFP:
Ärzte: 26 fachspezifische DFP der ÖÄK
Hebammen: 27 freien Fortbildungspunkten lt. ÖHG lt. § 37(6) HebG

RAHMENPROGRAMM:
Donnerstag, 26.09.2019: 18:45: Guided Citywalk „Discover Graz” (kostenfrei) Stadtführung in englischer Sprache!
Freitag, 27.09.2019: Kongessparty im Steiermarkhof „TCM ROCKS“18.45 Uhr Typisches steirisches Abendessen (€ 35,00/Person ohne Getränke)
20.30 Uhr Musik und Tanz (kostenfrei)
Um Anmeldung an renate.pleterski@ogka.at wird gebeten.
Sonntag, 29.09.2019, 11.00-17.00 Uhr: Ausflug in die Südsteiermark
(Schloss Seggau - Weinverkostung, Ölmühle Labugger - Kernverkostung und Buschenschank Schneeberger - deftige Brettljause)
Abfahrt vom Steiermarkhof, Ankunft Steiermark bzw. Flughafen Graz Thalerhof
(Kosten: € 77,00 pro Person) Mindestens 20 Teilenhmer notwendig!
Um Anmeldung bis spätestens 23.8. an renate.pleterski@ogka.at wird gebeten.

FOTOS:
Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden.

HOTELBUCHUNGEN:
Steiermarkhof,  www.steiermarkhof.at

oder

Graz Tourismus und Stadtmarketing GmbH - Frau Barbara Kollmann
Messeplatz 1, Messeturm, 8010 Graz, Österreich
T: +43/316/8075-49, F: +43/316/8075-55
km@graztourismus.at, www.graztourismus.at